Eutiner Tafel auf dem Marktplatz

Eutiner Tafel

Essen, wo es hingehört.

Die Tafelidee stammt ursprünglich aus den USA. Dort wurde 1986 in New York die Organisation „City Harvest“ gegründet. Am 22. Februar 1993 wurde in Berlin die erste deutsche Tafel gegründet.
 

Die Tafeln sammeln die überschüssigen Lebensmittel im Handel und bei Herstellern ein und verteilen sie an sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen, gegen einen symbolischen Betrag.

Eine Idee, von der alle Beteiligten profitieren: Lebensmittelhändler und -hersteller übernehmen soziale Verantwortung. Und Bedürftige erhalten für wenig Geld qualitativ hochwertige Nahrungsmittel – sowie Motivation für die Zukunft. Ganz nebenbei reduziert sich der anfallende Müll zugunsten der Umwelt und wertvolle Ressourcen werden geschont

Kontaktlose Lieferung / Lieferbedingungen

Adresse

Eutiner Tafel e.V.

Hochkamp 45
23701 Eutin
Telefon: 04521  778508

Email: post@eutinertafel.de
Internet:  www.eutinertafel.de

Zahlungsmittel

Scroll to Top