Kleines Maikonzert auf eutinhilft.de

Eutin, 07. Mai

Seit Jahren beginnt im Mai der „Eutiner Konzertsommer im Jagdschlösschen am Ukleisee“. Aber in diesem Jahr gibt es für diese charmanten kleinen Kammermusikkonzerte noch keine Perspektive. Auf romantische oder auch humorvolle Musik sollen Sie aber dennoch nicht verzichten.

„Wie angekündigt setzten wir unsere kleine Konzertreihe fort. Pünktlich zum Muttertag hat WAGNERS SALONQUARTETT drei Stücke für Sie eingespielt. Als „Blumenstrauß“ zu Muttertag erklingt der „Pizzicato-Walzer“, von George Boulanger, in einer Bearbeitung von Helmut Zacharias. In den Süden geht es auch. Sonnenuntergänge zu Corona-Zeiten erleben wir nicht bei Capri, weil der Urlaub im Frühjahr nicht möglich ist, aber der Ukleisee ist genau so schön. Zuletzt hilft ein schwungvoller „Schwerathleten-Marsch“ von Thomas Goralczyk bei der häuslichen Gymnastik“, schildert Michael Keller, Geschäftsführer der Eutin GmbH, mit einem Augenzwinkern. „Es ist also für jeden etwas dabei – Wir wünschen allen Eutinerinnen und Eutinern einen entspannten Familientag mit musikalischer Untermalung“, fügt Keller hinzu.

Das Video ist ab Sonntag, 10. Mai 2020, auf eutinhilft.de unter dem Menüpunkt „Unterhaltung“ → „Maikonzert“ zu sehen und zu hören.

Die Stücke wurden in Duetten eingespielt, um die Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten. Es mu-sizieren: Juliana Soproni – Violine, Martin Karl-Wagner – Flöte/Bass, Klaus Liebetrau – Fagott und Thomas Goralczyk – Klavier.

Ihre Eutin GmbH

Scroll to Top