Pfarrei St. Vicelin stellt Fahrdienst zur Impfstation Eutin

Eutin, 30. Dezember 2020

Die Impfungen gegen das SARS-CoV-2-Virus im Impfzentrum Eutin beginnen voraussichtlich am 4. Januar 2021. Bürger*innen mit einem Impftermin, denen eine eigene Anreise zum Impfzentrum Eutin nicht möglich ist, können einen kostenlosen Fahrdienst der Pfarrei St. Vicelin Eutin in Anspruch nehmen. Auf www.eutinhilft.de stehen Informationen rund um den Fahrdienst der Pfarrei zur Verfügung.

Vor allem Senioren und ältere Personen sind eingeladen, das Fahrdienst-Angebot der katholischen Kirche zu nutzen. Der Fahrdienst holt die Person von zu Hause ab, fährt sie zum Eutiner Impfzentrum und nach der Impfung wieder zurück nach Hause. Wer den Dienst in Anspruch nehmen möchte, der kann Diakon Berthold Verfürth unter 0157-74394753 oder alternativ das Pfarrbüro der Pfarrei St. Vicelin Eutin unter 04521-79450 telefonisch kontaktieren und einen Fahrservice anmelden. Alle wichtigen Telefonnummern und Informationen zum Fahrdienst der katholischen Kirche können auf www.eutinhilft.de eingesehen werden.

Scroll to Top