Pfingstkonzert

Das Jubiläumskonzert zur 30. Spielzeit des Eutiner Konzertsommers sollte am Pfingstsonntag 2020 mit einem bunten Programm im Jagdschlösschen am Ukleisee begangen werden. Mit dem trio con brio: Anna Silke Reichwein – Violoncello und Inessa Tsepkova – Klavier und Martin Karl-Wagner wäre zwar nicht das gleiche Ensemble wie damals aufgetreten, aber eine Vielzahl von Musikwerken aus dem Programm des Eröffnungskonzertes von 1991 sollte erklingen – dann kam Corona.

Besondere Umstände, erfordern besondere Maßnahmen: So wurden drei der geplanten Programmpunkte an ungewöhnlichen Orten dennoch realisiert. Hören Sie also den Barbier von Sevilla im Friseursalon, den Freischütz in Webers Geburtshaus und den Liebestrank natürlich in einer Weinhandlung. Alle Aufnahmen entstanden ohne Publikum außerhalb der Geschäftszeiten.
Auch der ursprüngliche Ort des Geschehens wird nicht vernachlässigt. In der Moderation führen wir Sie natürlich auch an den Ukleisee.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben schöne und sonnige Pfingsttage!

Scroll to Top